Einblicke in meine Imkerei

Stadtimker, Imke in der Stadt

So hat 2012 mit zwei Völkern alles angefangen.

Damals, Zwickau Innenstadt. Vierter Stock auf dem Dach.

Viel ist passiert seitdem...

Bienenstand

...heute sieht es anders aus und vieles wird anders gemacht.

Die Bienen sind mehr geworden und das Material und meine Kenntnisse  professioneller.



Honigschleuder bereit zum Einsatz in Imkerei Hobbyimkerei
Selbstwendehonigschleuder

Die Honigernte ist sehr arbeitsaufwändig aber eine der schönsten Arbeiten! Wenn der süße Lohn der vielen Arbeit in der Imkerei im Eimer landet macht das doch sehr zufrieden.



Zusammen mit der Ahorn Apotheke Großenstein führen wir 2019 eine Aktion zur Verteilung von Samen für Insektenfreundliche Blumen durch. Die Apotheke und ich verteilen jeweils 200 Packungen der Blühmischung an unsere Kunden.  



Besuch vom Kindergarten im Sommer 2018.

Die Kinder haben die Bienen und den Honigraum  angeschaut. Honig haben wir auch gekostet. Lustig war es! 




Bienenschwarm

Auch das passiert. Ein Volk ist geschwärmt. Es hat sich natürlich vermehrt und sucht nun nach einer passenden Wohnung. Wenn ich von Ihnen einen Hinweis bekomme oder den Schwarm selbst entdecke, bekommen die Bienen eine neue Wohnung und hoffentlich entwickelt sich ein gutes Volk daraus.



Wabenhonig

Mein erster Versuch mit Wabenhonig.

Die Bienen haben mir die Wabe direkt in die Gläser gebaut und mit Sommerblüten-honig aufgefüllt. Den Freiraum im Glas hab ich mit Akazienhonig befüllt. 

Ein ganz besonderes und einzigartiges Imkereiprodukt.



Blütenpollen aus der Region

Aufbereitung der Blüten-pollen zu einem wertvollen Naturprodukt.



Honig abfüllen

Honig abfüllen. Jedes Glas wird eingewogen und anschließend etikettiert.

Gläser etikettieren


Kerzen gießen

Kerzenproduktion Herbst 2018. Aus reinem Bienenwachs fertige ich Kerzen in verschiedenen Größen und Formen. 



Bald mehr...